Rezept für glutenfreies mexikanisches Hotdog-Topping

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(1 st)

Loading...

Den Grill anwerfen und ein leckeres glutenfreies mexikanisches Hotdog-Topping zusammenrühren – der neue Hit für die Grillsaison. Ein glutenfreies Topping mit vielen Zutaten, von Feta und Tomaten über Koriander bis zur eingelegten roten Zwiebel. Sehr viel mehr braucht es nicht.

30 minuten

Zutaten

  • Feta, zerbröselt
  • Tomate, gehackt
  • Avocado, zerdrückt
  • Koriander
  • Chiliflocken
  • Eingelegte rote Zwiebel:
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Essig
  • 200 g Zucker
  • 2–3 rote Zwiebeln

SO WIRD ES GEMACHT

  • Wasser, Essig und Zucker in einen Kochtopf geben und aufkochen. Etwas abkühlen lassen.

  • Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, z. B. mit einem Gemüsehobel.

  • Die Zwiebelscheiben in den Sud legen und vor dem Servieren mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

DIESES GLUTENFREIE REZEPT ENTHÄLT