Rezept für einen glutenfreien Skagen-Toast

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(1 st)

Loading...

Der Skagen-Toast ist eine beliebte Spezialität, die sich nach diesem Rezept auch glutenfrei mit Lachsrogen zubereiten lässt. Die so entstehenden Mini-Toasts sind ideal für jedes Büfett. Noch einfacher wird das Rezept, wenn man fertigen schwedischen Krabbensalat verwendet, sogenannte Skagenröra.

12 St. (4 Beilagenportionen)

20 minuten

Zutaten

  • 6 Scheiben Fria Classic Toast
  • Rapsöl zum Braten
  • Schwedischer Krabbensalat (Skagenröra):
  • 200 g Krabben, gepult und gehackt
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 3 EL Dill (frisch oder tiefgefroren), gehackt
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Lachsrogen
  • Dillzweige

SO WIRD ES GEMACHT

  • Den glutenfreien Fria Classic Toast gemäß Anweisung auf der Verpackung auftauen. Alle Zutaten für den Krabbensalat vermengen. Etwas Zwiebel als Garnitur beiseitelegen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Mithilfe eines Glases oder einer Form aus dem Toastbrot 12 runde oder ovale Stücke ausstechen. Oder schneide den Rand vom Brot und halbiere die Hälften.

  • Brot in Öl anbraten bis es leicht bräunt. Abkühlen lassen. Brot auf einen Teller legen. Mit Krabbensalat, Lachsrogen und gehackter Zwiebel anrichten. Mit Dill garnieren.

DIESES GLUTENFREIE REZEPT ENTHÄLT